Archive for März, 2009

In eigener Sache

Dienstag, März 31st, 2009

 

Seit geraumer Zeit fällt mir nix für mein Tagebuch ein.
Deshalb kritzel ich manchmal Abends unterm Kopfhörer so vor mich hin.
Ab 9. April für ‚ne Woche weg, trifft man hoffentlich auf der Burg zur Linken nicht den Osterhasen !!!!!

 

 

 

 

 

(rick)


An die „Fünf Leser“ von YGAH

Sonntag, März 29th, 2009
Kap.17 und 18 harren der Tonne!!!!!

(photo: marlies)


TV TIPPPS 26.03.09

Donnerstag, März 26th, 2009

Sorryheute kommt nix g`scheites in der Glotze!!!


Wird die Jubiläumsparty stattfinden?

Mittwoch, März 25th, 2009

 


Ausgerechnet jetzt sind Probleme wegen einer fehlenden Lärmschutzmauer
aufgewallt. Weiteres bzgl. Stolperteinen bitte dem Block seitlich
entklopfen.


Chips from the Chocolate Fireball

Dienstag, März 24th, 2009

Sag`, dass es dich noch gibt –
DUKES OF STRATOSPEAR : „25 O`CLOCK
auf APE RECORDS, auch ihre zwoote 

(nich`so dolle) „PSONIC SUNSPOT“


Vokue

Mittwoch, März 18th, 2009

Über die Groninger wehte es boeig, als Fritz Teufel zu einer Lesung einlud. Thema war Lerne Rügen ohne zu lügen“ bzw. Wo die Wölfe Kreide fressen“, und nach einer vegetarischen Pause nahm uns Fritz noch mit über die „Nord Ost Passage“. Ingesamt eine sehr relaxte Stimmung, nur kichernde Gesichter. Dazu dreht derzeit eine Film Crew (Regisseur: Matthias Weiss) `ne Doku, in der nochmals einige Fahrrad Touren von Fritz nachgeradelt werden sollen. Dieser Abend gehörte definitiv zu den besseren.


Lese Tippp

Montag, März 16th, 2009

 

bei DANGERHOUSE
entdeckt:
ALAIN FEYDRI : „LES CRAMPS.
POUR LÀMOUR D`IVY“

Für weitere Infos bitte bei
SONS OF THE DOLLS runtermausen.


PAISLEY FAVOURITEN DER 80IGER (TEIL 5)

Sonntag, März 15th, 2009

THE FEELIES : „CRAZY RHYTHMS
(etwas schmucklose) MYSPACE Seite


RAKS! RAKS! RAKS!

Donnerstag, März 12th, 2009

Wow, da könnte man glatt wieder zum Vinyl Sammler werden (- is`mir aber zu nervig : immer die Platte umdrehn, das teure Porto und die Kratzer, wenn man schon
wieder nich`aufgepasst hat. Da verzichte ich auch gerne auf die „klangliche Dimension“ -). Jedenfalls lauern zu linder Maibowle Klassiker des Psych auf deine Drehscheibe:
THE ZERFASTHE FRACTION (mit der Original Folie!!!) und eine Compy mit persischem Garagenpunk.


DVD TIPPP

Mittwoch, März 11th, 2009

 


 [Rezension auf Trash Academy]