Archive for Januar, 2011

Some other Lifetime

Montag, Januar 24th, 2011

In letzter Zeit tauchen vermehrt Clips mit Musik unserer alten Combo bei Youtube auf. Manche mehr, andere weniger gelungen.
Tatsache ist, dass auch ein offizielles Video zu dem Song existiert. Besitzt das noch jemand und kann gegen Entgelt eine Kopie davon senden? Ebenfalls gesucht werden alte Videoaufnahmen mit der Gogo-Tänzerin, die früher im Berliner TV regen Zuspruch fand.


Australischer Wein

Freitag, Januar 21st, 2011

Zeitweise biste überzeugt, tief genug in den Ozean der Sixturitäten abgetaucht zu sein, um selbst die verquastesten Progurken zu kennen. Im Nu kommt der  Transporter angefrachtet mit „bei weitem noch nicht alles“ Obskuritäten im Schlepp. Erfahrungsgemäß ist wenig hold was da so prunkt: im Vergleich kommt auf eine Perle etwa 80 Prozent Plundergrill, eigentlich zu wenig für ne echte Pottsau. Und siehe da : JACOBS CREEK – vermeintlich Ödes entpuppt sich als Auster: ein zu bejubelndes Juwel !!!!!
Ab Februar in windigen Seitenstraßen bei Belzeboot……..


Nicht vergessen

Donnerstag, Januar 13th, 2011

Ab Freitag (14. Januar, 22.15) startet auf RTL das neue Dschungel Camp mit Rainer Langhans. Das ist der aus der lustigen Internet Schuhe Verdealer Werbung. Oder auch nicht.


Zweiundzwanzigpunktmarienkäfer

Montag, Januar 10th, 2011

Zweifelsohne um die Vinyl Reissues ihrer Erstlinge zu propagieren (ab 17. Jan. wieder im Handel) gurken 22- PISTEPIRRKO über den Kontinent. Ja, sogar der Festsaal wird am 12.01. beehrt.

Mein Lieblingslauscher:
Frankenstein von ihrer Lp BARE BONE NEST


DOC SNYDER HÄLT DIE WELT IN ATEM

Donnerstag, Januar 6th, 2011

TV TIPPP, heute 00:15 Uhr ARTE


TV TIPPPS

Sonntag, Januar 2nd, 2011

16:05UHR ARTE Angriff des Hirnsauger-Riesenmonsters aus dem Weltall
23.30UHR BAY  GERONIMO – EINE LEGENDE


Abrupter Rückblick

Samstag, Januar 1st, 2011

01. Durchgerungen hat sich bei unsereinem die Erkenntnis, dass es sich lohnt, sowohl Lps als auch Cd zu sammeln – gerade diverse Rockklassiker, z.B. „Gris Gris“ von Dr. John oder BTO`s „Not Fragile“  klingen auf schwarzer Scheibe einfach besser.

02. Revidieren möchte ich mein Urteil zum Film „Machete„:
genaugenommen handelts sich nur um ne aufgeblähte Kopie des famosen Trailers, darum ne öde Handlung gezimmert und gegen Ende eher lächerlich.

03. Sehr gelacht wurde in meinem Umfeld dagegen über den Caddyshack Clip.

04. Untopbar : Kampf um Atlantis“ und „King Kong Volkswagen

05. Solange nicht „Dracula nachts erwacht“ bleibt alles relativ prima…………………