Lavalampe

Sex and Drugs and Rock ’n’ Roll


26. Februar 2011

Unsere Antwort

Filed under: Allgemeines — admin @ 19:26

Liebe Werbeagentur,

bzgl. Eurer Anfrage, ob wir bei der aktuellen BLÖD-​Kampagne mitmachen wollen:

Wir glauben, es hackt.

Die laufende Plakat-​Aktion der BLÖD-​Zeitung mit sogenannten Testimonials, also irgendwelchem kommentierendem Geseiere (Auch kritischem! Hört, hört!) von sogenannten Prominenten (auch Kritischen! Oho!) ist das Perfideste, was uns seit langer Zeit untergekommen ist. Will heißen: nach Euren Maßstäben sicher eine gelungene Aktion.

Selten hat eine Werbekampagne so geschickt mit der Dummheit auf allen Seiten gespielt. Da sind auf der einen Seite die Promis, die sich denken: Hmm, die BLÖD-Zeitung, mal ehrlich, das lesen schon wahnsinnig viele Leute, das wär schon schick… Aber irgendwie geht das eigentlich nicht, ne, weil ist ja irgendwie unter unserem Niveau/evil/zu sichtbar berechnend… Und dann kommt ihr, liebe Agentur, und baut diesen armen gespaltenen Prominenten eine Brücke, eine wackelige, glitschige, aber hey, was soll’s, auf der anderen Seite liegt, sagen wir mal, eine Tüte Gummibärchen. Ihr sagt jenen Promis: wisst ihr was, ihr kriegt einfach kein Geld! Wir spenden einfach ein bisschen Kohle in eurem Namen, dann passt das schon, weil, wer spendet, der kann kein Ego haben, verstehste? Und außerdem, pass auf, jetzt kommt’s: ihr könnt sagen, WAS IHR WOLLT!

Und dann denken sich diese Promis, im Rahmen ihrer Möglichkeiten, irgendeine pseudo-​distanziertes Gewäsch aus, irgendwas “total Spitzfindiges”, oder Clever-​ Unverbindliches, oder Überhebliches, oder… Und glauben, so kämen sie aus der Nummer raus, ohne ihr Gesicht zu verlieren. Und haben trotzdem unheimlich viele saudumme Menschen erreicht! Hurra.

Auf der anderen Seite, das erklärt sich von selbst, der Rezipient, der saudumme, der sich denkt: Mensch, diese BLÖD-​Zeitung, die traut sich was.

Und, die dritte Seite: Ihr, liebe jungdynamische Menschen, die ihr, zumindest in einem sehr spezialisierten Teil eures Gehirns, genau wisst, was ihr tut. Außer vielleicht, wenn ihr auf die Idee kommt, “Duo Lavalampe” für die Kampagne anzufragen, weil, mal ehrlich, das wäre doch total lustig, wenn ausgerechnet die…

Das Problem dabei: wir haben wahrscheinlich mit der Hälfte von euch studiert, und wir wissen, dass ihr im ersten Semester lernt, dass das Medium die Botschaft ist. Oder, noch mal anders gesagt, dass es kein “Gutes im Schlechten” gibt. Das heißt: wir wissen, dass ihr wisst, und wir wissen, dass ihr drauf scheißt.

Die BLÖD-​Zeitung ist kein augenzwinkernd zu betrachtendes Trash-​Kulturgut und kein harmloses “Guilty Pleasure” für wohlfrisierte Aufstreber, keine witzige soziale Referenz und kein Lifestyle-​Zitat. Und schon gar nicht ist die BLÖD-​Zeitung das, als was ihr sie verkaufen wollt: Hassgeliebtes, aber weitestgehend harmloses Inventar eines eigentlich viel schlaueren Deutschlands.

Die BLÖD-Zeitung ist ein gefährliches politisches Instrument — nicht nur ein stark vergrößerndes Fernrohr in den Abgrund, sondern ein bösartiges Wesen, das Deutschland nicht beschreibt, sondern macht. Mit einer Agenda.

In der Gefahr, dass wir uns wiederholen: wir glauben es hackt.

Mit höflichen Grüßen,
El Fielitz

21. Februar 2011

Wunderschöhne Finca auf Mallorca zu vermieten.

Filed under: Allgemeines — admin @ 14:39
Wäschewechsel und Handtücher 2 x pro Woche

Wäschewechsel und Handtücher 2 x pro Woche

(Aus dem Spam-Ordner)

15. Februar 2011

Happy St.Valentain‘ Day

Filed under: Drugs,Sex — admin @ 13:51

Happy New Year!

Help itself.

Eigentlich ein Tag zu spät. Und statt Blumen ist es doch bloß wieder die übliche Werbung fürs PDE-5-Hemmer Repertoire. Damit die Dame aber nicht ganz so friert, soll ihr hier wenigstens für die nächsten paar Tage Unterschupf gewährt werden.

7. Februar 2011

Nachruf auf den Speerträger aus Gälischen Heide

Filed under: Rock'n'Roll — admin @ 01:02

Nicht veralbernd, sondern ernsthaft besinnlich gemeint.
R.I.P. Gary Moore (1952-2011)

(Nachtrag: Andere Links und Vijos z.B. bei Still Got The Blues Zonenklaus)

Powered by WordPress