Lavalampe

Sex and Drugs and Rock ’n’ Roll


27. Juni 2012

ich fühl mich retro

Filed under: Rock'n'Roll — admin @ 13:10

und das ist super so, ich fühl mich retro, sexy mini dayglo.

a guide to all hip and retro

Eigentlich Werbung, aber ausnahmsweise machen wir mal eine Ausnahme, wirklich nur das eine Mal. Sind aber wirklich schöne Sachen dabei (und natürlich sowieso unbezahlbar, von daher …)

Und wo wir schonmal die Zeitmaschine in Betrieb genommen haben, kicken wir doch gleich nochmal den Scooter an und kurven auch bei den Kollegen von Modculture vorbei.

21. Juni 2012

10:0

Filed under: Allgemeines — admin @ 08:50


Nicht das EM-Viertelfinale, sondern die RoboCup-WM in Mexiko. Aber in puncto spielerischem Einfallsreichtum auf ähnlichem Level.

(via Onkel Heinz Heise seine spannende Sportgazette)

20. Juni 2012

ηὕρηκα!

Filed under: Allgemeines — admin @ 08:49

Die Einwechslung von Kalle Marx bringt erfahrungsgemäß nicht viel. Und mit Martin Luther als Trainer haben die Deutschen sowieso die schlechteren Karten. In letzter Sekunde dann auch noch das Tor durch die Griechen. Zum Glück rennt Archimedes nicht wieder völlig nackt übern Rasen …

Hier schonmal die Vorschau auf das Spiel übermorgen:

(via Jeannette on FB)

15. Juni 2012

UEFA EURO 2012

Filed under: Allgemeines — admin @ 13:48

Außer Musik gibt es eigentlich nur eine Sache, welche für Duo Lavalampe noch wichtiger ist und das ist natürlich Fußball. Deshalb hängt hier über dem Weblog auch schon seit Wochen das supertolle deutschland-trikot-dot-biz Widget und in Rick „Kalle“ Zontar seinem muffig aber knuffigem old prog & psychedelic Soundbag soll bis zum Finale am 1. Juli (mindestens) auch jedes Tor von Gomez dokumentiert werden.

Sieg! Sieg!

8. Juni 2012

iPhone5renderings.zip

Filed under: Allgemeines — admin @ 10:18
Sorry, we are unable to retrieve the document for viewing or you don’t have permission to view the document. Please try again later.

5. Juni 2012

Cosmic Jewish Zombie

Filed under: Allgemeines — admin @ 11:38

Der Glaube, dass ein kosmisch-jüdischer Zombie, der sein eigener Vater war, dich ewig leben lässt wenn du symbolischerweise sein Fleisch isst und ihm auf telepatischen Wege mitteilst, ihn als deinen Meister zu akzeptieren, sodass er dich von dem Bösen in deiner Seele erlösen kann, welches der Menschheit innewohnt, seit eine Rippenfrau von einer sprechenden Schlange dazu verführt wurde, von einem verzauberten Baum zu essen …

Macht doch schon voll Sinn das Christentum, oder?

(Im Original zum Beispiel hier: Urban Dictionary)

Powered by WordPress