Lavalampe

Sex and Drugs and Rock ’n’ Roll


24. September 2012

SOL LUCET OMNIBUS

Filed under: Allgemeines — admin @ 00:32

Auch wenn Duo Lavalampe eher für „Entartete Musik“ zuständig ist, so folgt sie doch gern der „Spur der Steine“ unserer Freunde und Freundinnen der bildhauerischen Fraktion.

Und nimmt mit ihnen gemeinsam das traurige fünfundsiebzigste Jubiläum der Propagandaschau von die Nazmiefs [1] einfach umgedreht als Anlass für ein Zeichen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit, für Frieden und Völkerverständigung.

Unter der Schirmherrschaft von Ossi-Bär also heute am Montagabend im Marmorsaal gemeinsames, geselliges Trinken mit den Künstlern und Künstlerinnen. Auf dass die Sonne für alle scheine!

  1.  „Ich wurde am 9. Oktober 1940 gebohrt, als, glaube ich, die Nazmiefs unter Adoof Hitzler (der nur eins hatte) uns noch bombastierten“ (John Lennon – In seiner eigenen Schreibe)

20. September 2012

Kenn es und Kauf es

Filed under: Rock'n'Roll,Sex — admin @ 09:46

Der Herbst ist bekanntlich der Frühling des Winters, wie schon Henri de Toulouse-Lautrec treffend bemerkte. Und wenn Frau Elizabeth Woolridge Grant für das schwedische Textileinzelhandelsunternehmen den Pullover anzieht und diese alte Kamelle aufwärmt, kommt doch bestimmt auch nochmal die Sonne raus.

14. September 2012

Tag-es scha u fan fa (re)

Filed under: Allgemeines,Rock'n'Roll — admin @ 11:17

Nach dem ganzen Ta-ta, ta ta ta taaa um die Erkennungsmelodie der öffentlich rechtlichen Gebührenabzocker hat sich Duo Lavalampe entschlossen, selbst in die Tasten zu hämmern und eine eigene Bearbeitung erstellt, die ganz klar alle bisherigen und zukünftigen Melodien an Schönheit, Ästhetik und harmonischer Ausgewogenheit in den Schatten stellen dürfte. Sorge bereitet uns einzig und allein die Tatsache, daß wegen des Furzes in Gestalt des tiefen B♭ am Schluss das Kleinod doch etwas länger geraten ist.

10. September 2012

vonwegen Bett: Ina

Filed under: Allgemeines,Drugs,Rock'n'Roll,Sex — admin @ 12:19

Gerade mal wieder „Duo Lavalampe“ bei Google eingegeben und was kommt als Vorschlag von der verlogenen werbefinanzierten Datenkrake? – Niente, Garnüscht, Nullkomma-Nix.

Weder Opel-Escort noch Prostitution. Wenigstens „Rotlicht“ hätten wir doch schon erwartet oder zur Not auch Arschgeweih-„Tattoo“.

Wenn das so bleibt, suchen wir uns eine andere Suchmaschine. Und zwar die mit ordentlich Sex & Drugs & Rock’n’Roll. Dann hat’s sich ausgegoogled.

5. September 2012

Elektroschlagerfernsehen

Filed under: Rock'n'Roll — admin @ 12:22

Nicht Duo Lavalampe, aber die beiden alten Knacker vom Stofftierladen gegenüber stellen heute ihr neues Album vor. Von den Göttern geliebt und mit Unsterblichkeit beschenkt, bestreamen sie uns mit Hilfe von Telekom und Google. Einschalten! Oder einfach hier kieken (ab zirka 21:00 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit):

3. September 2012

Das Leben ist eine Baustelle

Filed under: Allgemeines,Rock'n'Roll — admin @ 12:01

Streifenwagen und'n Martinshorn
Presslufthammer zerreißt den Beton
Babyschreie, Kötergebell
Bremsen quietschen, die Ampeln sind hell

Splitternd Glas, Stiefelgetrampel
Zug rollt ein, das Telefon tot
Bunte Mauern, Katzengejammer
Licht geht aus, und 'n Tritt gegen Kopf 

Tage rasen, doch die Zeit steht still
Verpisstes Wetter, wie der Mittwoch es will
Tagesschau, den Kaffee verschüttet
Schimmelwände in 'ner eiskalten Hütte
Sechs Uhr aufstehen an 'nem warmen Morgen
Durchs Zimmer ziehen Existenzsorgen  
Band im Keller drüben übt schon wieder
Fernseher läuft, ich singe Urlaubslieder

Schlecht geträumt, erwacht und erstmal 'ne Kippe
Frau ran kuscheln, billig Stift an der Lippe 
Heißer Sommertag, der Asphalt klebt
Enten füttern, schnellstens von hier weg

Zwei Liebende schmusen im Mitternachtstrubel
Zwei Liebende es fehlt die Ruhe der Einsamkeit
Taxi rufen oder Bus nach Wedding
Schreib auf die Sitzbank deine Tags mit Edding

Powered by WordPress