Weblog Lavalampe

Gemäß DIN 14676 mit Rauchmelder ausgestattet


6. Juli 2011

6.7.

Filed under: Allgemeines — admin @ 13:07

Genau ein Jahr ists her, wie Fritz Teufel aus dem Traum seines Lebens erwachte.

Zu diesem Anlass liest Duo Lavalampe mal wieder in einem seiner Reisetagebücher. Zum Beispiel diese schöne Stelle hier:

Eine Nuß fällt aufs Zelt, als ich aus einem schönen Traum aufwache, in dem es mir gelungen ist, endlich die Versöhnung des Aktionspolitologen mit dem feministischen Philosophen herbeizuführen. Eigentlich war es der Feminist, der den Aktionspolitologen mit mir versöhnte, welcher mir seit geraumer Zeit zu schmollen schien. Den eingeschnappten Aktionspolitologen wieder aufzutauen, schien fast so schwierig wie die Umgestaltung (Perestroika) der Berliner Mauer zu einer kulturellen Begegnungsstätte zwischen Ostfrust und Freßlust. Diese ganz komplizierte Geschichte löste sich im Traum in Wohlgefallen auf. Reife Nüsse fallen.

 

1 Kommentar »

  1. Fritz hatte sich zu einer Zeit verabschiedet, als auch in den USA die heißesten Tage des vergangenen Jahres herrschten. Genau zu diesem Zeitpunkt fesselte mich eine unabkömmliche Tätigkeit in München, konnte deshalb nicht an seiner Beerdigung teilnehmen. War sowieso erstaunt, dass die Beisetzung, am 15ten, so unwahrscheinlich schnell von statten ging.
    Wäre schon witzig gewesen, da ab einem bestimmten Alter auch verschollen geglaubte Altlasten, plötzlich, wie Phönix aus der Asche auftauchen. Mich ereilten in der darauffolgenden Woche mehrere Anrufe, wegen meines unentschuldigten Fernbleibens…
    Scheiße ist allein die Tatsache, dass solche Feten zunehmen, weil die Einschläge immer näher kommen, bis es einen selbst erwischt…
    In solchen Momenten wird man durch einen großen Freundes- und Bekanntenkreis „nicht immer, aber immer öfters“ an die Endlichkeit seines schnöden Seins erinnert…
    …alle laufen über den Friedhof, nur Hagen, der wird getragen*
    PS.
    Mir bereitet es auch immer größere Schwierigkeiten den Security Code zu entziffern, muss mir doch endlich mal ein Schieleisen zum Lesen anschaffen.
    * – http://userpage.fu-berlin.de/~bengoebe/alle-kinder.html

    Comment von Zonen-Kolja — 9. Juli 2011 @ 10:22

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Powered by WordPress