Weblog Lavalampe

Tierschutz und Digitales


17. November 2009

ES WAR EIN VERSEHEN

Filed under: Rock'n'Roll — admin @ 16:07

Duo Lavalampe entschuldigt sich für „Deutschland, Deutschland über alles“

Es war nach eigenen Angaben ein Versehen: Die Liedermacher stimmten die falsche Strophe des Deutschland-Liedes an. Jetzt haben sie sich dafür entschuldigt.

Als Duo Lavalampe vom Präsidenten zum Ende der Veranstaltung gebeten wurden, die Nationalhymne anzustimmen, vergriff diese sich im dreistrophigen Text. „Deutschland, Deutschland über alles. ..“ sangen die Liedermacher, bis sie unterbrochen und darauf aufmerksam gemacht wurden, daß bei der offiziellen deutschen Nationalhymne nur die dritte Strophe des „Liedes der Deutschen“ von Hoffmann von Fallersleben gesungen wird: „Einigkeit und Recht und Freiheit …“.

Die ersten beiden Strophen sind zwar nicht verboten, aber – nach den Erfahrungen des Nationalsozialismus – weitgehend tabuisiert.

Auf Nachfrage teilte das Management mit, dass Duo Lavalampe keineswegs provozieren wollte. Es sei ein bedauerliches Versehen gewesen, die Liedermacher haben sich dafür entschuldigt.

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Powered by WordPress