Weblog Lavalampe

Gemäß DIN 14676 mit Rauchmelder ausgestattet


15. Dezember 2011

Eine Billion Einzelbilder pro Sekunde

Filed under: Allgemeines — admin @ 15:19

Wie der Schockwellenreiter uns schon gestern berichtete und Onkel Heise heute in der Review zeigt, ist endlich der völlig verwacklungsfreie Fotoapparat mit absoluter Schärfentiefe erfunden worden. Womit es sich denn auch mit der Frage von wegen Tiefenschärfe ein für allemal erledigt haben dürfte.

Funktionieren tut das ganze in der Form, daß sich die Photonen durch einen schmalen Schlitz quälen müssen und zudem noch einem elektrisches Feld ausgesetzt werden, welches sie in eine Richtung senkrecht zum Schlitz ablenkt. Da sich das elektrische Feld sehr schnell ändert, werden später ankommende Photonen mehr als die früher ankommenden abgelenkt. Womit sich die Zeit als dritte Dimension der Abbildung auftut.

Wie lange es am Ende aber dann noch dauerte, bis all die Einzelbilder bei Youtube hochgeladen waren, wollen wir lieber nicht wissen.

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Powered by WordPress